Zur Ablenkung: Spielzeug

Es sind nicht nur selbstentworfene Anstecker: Jeder einzelne ist ein echter Hilfe-Button, für jeden dieser Button kaufen die Wilmersdorfer Arcaden Spielzeug und Bücher – und die sollen den kleinen Patienten Abwechslung bringen, die in der Kinder-Rettungsstelle der DRK Kliniken Berlin | Westend auf ihre Versorgung warten. weiterlesen…


OP erfolgreich – Teddy lebt

Zwanzig Schüler der 4. Klasse der Charlottenburger Nehring-Grundschule haben die Rettungsstelle der DRK Kliniken Berlin | Westend besucht: Von den Ärzten der ZNA bekamen sie Antworten auf viele Fragen und einen ungewöhnlichen Einblick in die Arbeit der Chirurgen. weiterlesen...

Einen Ort für das Leben geschaffen

Vor genau einem Jahr wurde es eröffnet: das Hospiz der DRK Kliniken Berlin. Mit den Gästen des Hospizes feierte das Team diesen ersten Geburtstag. Ein Höhepunkt der emotional-fröhlichen Feier war die Eröffnung des Raums der Stille. weiterlesen...

Immer dabei sein

Informieren, austauschen und die Babys dabei spielen lassen: Der MamaTreff bietet Rotkreuz-Schwestern in Elternzeit mehr als nur eine Abwechslung – er fördert die aktive Teilnahme am Vereinsleben, auch jenseits des Arbeitsplatzes. weiterlesen...

Ein besonderer Tag

1.500 Pflegekräfte arbeiten in den DRK Kliniken Berlin: Am Tag der Pflege bekamen sie von der DRK-Schwesternschaft Berlin eine kleine Aufmerksamkeit geschenkt – als Dank für ihre Arbeit, die sie in den Einrichtungen der Schwesternschaft leisten.. weiterlesen...

Der 8. Mai

Er ist nicht nur der Tag der Befreiung – der 8. Mai ist auch Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag: Er soll an den Geburtstag von Henry Dunant erinnern. weiterlesen...

Weg mit Klischees

Noch immer ist die Berufswahl von Rollenklischees geprägt. Der Boys’Day soll zeigen: Jeder kann alles machen. Die Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin haben sich jetzt zum dritten Mal an dieser bundesweiten Aktion beteiligt. weiterlesen...