Unsere DRK Kliniken Berlin | Wiegmann Klinik

Die Geschichte der Wiegmann Klinik

Heinz Wiegmann absolvierte seit 1936 eine Ausbildung in Psychoanalytik am Deutschen Institut für psychologische Forschung und Psychotherapie. Wiegmann trieb damals nur ein Gedanke: Er wollte unbedingt eine Klinik für psychogene Erkrankungen gründen. Die bislang einzige Einrichtung – das Sanatorium Schloss Tegel – hatte 1931 nach nur vier Jahren schließen müssen, in ganz Deutschland gab es nun keine vergleichbare Klinik mehr.

Im Mai 1945 wurde Wiegmann Leitender Amtsarzt von Charlottenburg. An das große Projekt, die eigene Klinik, erinnerte ihn der Nachkriegsalltag ständig: Der Krieg hatte die Menschen traumatisiert, sie brauchten professionelle Hilfe. Am 1. November 1948 eröffnete Heinz Wiegmann seine Klinik in der Charlottenburger Halmstraße. 19 Betten standen hier, die Ausstattung selbst war provisorisch. Nur ein Assistenzarzt half dem neuen Klinikchef. Ein Jahr später zogen Ärzte und Patienten nach Berlin-Grunewald.

image-wiegmann-eingang

Nun war Platz für 36 Betten, bald wurden es 54. Seine Patienten therapierte Wiegmann einzeln oder in Gruppen, tiefenpsychologisch oder durch autogenes Training. Seit 1976 bot er zusätzlich die Gestaltungstherapie an. 1981 starb Heinz Wiegmann im Alter von nur 65 Jahren. Clara Sibylla Wiegmann, seine Frau, erhielt die Konzession, die Klinik weiter zu führen.

Im Juli 2004 schrieben die Wiegmann-Klinik für Psychosomatische Medizin und die DRK-Schwesternschaft Berlin Geschichte: Zum ersten Mal in Deutschland wechselte eine private Klinik zu einem gemeinnützigen Träger. Ein Jahr nach der Übernahme zog die Wiegmann-Klinik aus dem Grunewald auf das Gelände des Westend-Krankenhauses.

image-wiegmann-dachterasse

Hier geht es zu den DRK Kliniken Berlin | Wiegmann Klinik →

Arbeiten für die DRK-Schwesternschaft Berlinund unsere Einrichtungen

Wir suchen Sie – motivierte Kolleginnen und Kollegen, die in der Pflege arbeiten möchten, in unseren Krankenhäusern: den DRK Kliniken Berlin | Wiegmann Klinik.

Zum Karriereportal →

Ihre Ansprechpartnerin

Martina Parow
Pflegedienstleiterin

DRK Kliniken Berlin | Wiegmann Klinik
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Tel.: (030) 3035-4905
E-Mail schreiben

Kontakt und Anfahrt

DRK Kliniken Berlin | Wiegmann Klinik

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Tel.: 030 3035-5755
Fax.: 030 3035-5759

E-Mail: info@wiegmann-klinik.de
Internet: /einrichtungen/drk-kliniken-berlin-wiegmann-klinik

* PflichtangabenVersenden