Russischer Sommer

Weiß-blau-rot: „Russland“ war das Thema des diesjährigen Sommerfestes in den DRK Kliniken Berlin | Pflege & Wohnen Mariendorf. Mit Matroschkas, Samowaren, Fahnen und vielerlei Buntem wurden Räume und Tische geschmückt – die Dekoration wurde übrigens von den Mitarbeitern und Bewohner der stationären Pflegeeinrichtung selbst gebastelt.

Eröffnet wurde das Mariendorfer Sommerfest mit einem Auftritt des russischen Folklore-Ensembles „GORIZWIT“; das zum Thema passende Buffet bestand aus Schaschlik, Blinis, Pelmeni, Kaviar, Olivje und Okroschka: Ina Reisig, sie ist stellvertretende Leiterin vom Wohnbereich „Rosengarten“ und gebürtige Russin, hatte das Sommermenü vorbereitet und die Speisen selbst zubereitet. Und so wurde das Sommerfest für die Bewohner und ihre Gäste wieder einmal zum einem unvergesslichen Event.

Hier geht es zur Pflegeeinrichtung in Mariendorf →

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.