Lobbyistin für die Pflege

Mit Juliane Blume wurde jetzt eine Berliner Rotkreuzschwester zur neuen Vorsitzenden des Landespflegerats Berlin-Brandenburg gewählt. Sie übernimmt das Amt von Christine Vogler, der Vorsitzenden des BLGS Landesverband Berlin und designierten pädagogischen Geschäftsführerin für den gemeinsamen Bildungscampus von Charité und Vivantes. Juliane Blume arbeitet im Hauptberuf als Referentin der Vorstandsvorsitzenden der DRK-Schwesternschaft Berlin.

Der Landespflegerat Berlin-Brandenburg ist für die Pflegeberufsverbände und Pflegeorganisationen der Region das wichtigste Kooperationsforum. So erarbeiten die Mitgliedsverbände Stellungsnahmen zu gesundheits-, pflegeberufs- und sozialpolitischen Themen, die sie gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit vertreten. Ein wichtiges Ziel des Landespflegerats ist die Einrichtung einer Pflegekammer.

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.