Im Prüfungsfieber

Vor drei Jahren waren sie erstmals zu Gast in den Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin: die Visitoren von der KTQ, der „Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen“. Und wieder werden sie zehn Tage lang alle Abläufe in den DRK Kliniken Berlin prüfen. Bestehen die Einrichtungen diesen Check, dann haben sie die KTQ-Rezertifizierung geschafft. Nach der offiziellen Begrüßung durch die Vorsitzende der DRK-Schwesternschaft Berlin hatten die KTQ-Visitoren bereits ihren ersten Termin: Oberin Doreen Fuhr und Kliniken-Geschäftsführer Dr. Christian Friese stellten ihnen die Schwesternschaft und die DRK Kliniken Berlin vor.

Nach dieser Einweisung in die Strukturen von Verein und Einrichtungen zogen sich die Visitoren zur Vorbesprechung und Dokumenteneinsicht zurück. In den nächsten Tagen werden sie alle Standorte der DRK Kliniken Berlin besuchen und dort das Gespräch mit den Mitarbeitern suchen.

Was ist KTQ?

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.