Geschichte im Vorbeigehen

Nach dem Westend-Krankenhaus hat jetzt auch Köpenick seine Dauerausstellung: Seit dem 12. Februar informieren Schautafeln Patienten, Besucher und auch die Mitarbeiter der DRK Kliniken Berlin | Köpenick über die Geschichte der Berliner DRK-Schwesternschaft. Drei Schautafeln sind es insgesamt, die rechts des Haupteingangs angebracht wurden: Eine Tafel erzählt die Geschichte des Vereins, die zweite befasst sich mit den Besonderheiten der DRK-Schwesternschaft Berlin und die dritte Tafel bietet Informationen über das Köpenicker Krankenhaus, das seit einem Vierteljahrhundert zum Unternehmensverbund der DRK Kliniken Berlin gehört.

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.