Familientreff im Mutterhaus

Rotkreuz-Schwestern in Elternzeit auf dem Laufenden halten: Dafür bietet die DRK-Schwesternschaft Berlin ihnen den „MamaTreff“ an. Und der fand jetzt wieder im Mutterhaus des Vereins statt.

Unbedingt mitbringen sollten die DRK-Schwestern auch ihre Kinder. Und die kleinen Gäste freuten sich – wie ihre Mütter auch – über die Abwechslung, die ihnen die Mitarbeiterinnen der Mozartstraße geboten haben: Ein Spielzimmer hatten sie eingerichtet: Die Babys konnten die neue Umgebung erkunden, während sich die Schwestern von der Vorsitzenden der Berliner Rotkreuz-Schwesternschaft und ihren Mitarbeiterinnen aus dem Mutterhaus persönlich über Aktuelles aus dem Verein und seinen Einrichtungen informieren ließen. So hatten alle Spaß an dieser ungewöhnlichen Veranstaltung, die zu einem tatsächlichen Familientreffen wurde.

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.