Die zweite

Vor einem Jahr war Premiere für die „biz-Pflegekonferenz“, jetzt trafen sich die Schüler vom biz Bildungszentrum für Pflegeberufe zur Neuauflage. Das Motto dieses Mal: „Praxisanleitung“.

Im vergangenen Jahr beschäftigten sich die Teilnehmer mit dem Thema „Berufspolitik“ und vor allem damit, wo und wie die Auszubildenden ihre Zukunft in der Pflege sehen. Nun wollten sie sich darüber austauschen, wie der praktische Teil in der Ausbildung verändert werden könnte. Dazu organisierten die biz-Schüler Workshops wie „Ich baue mir meinen Praxisanleiter“ und „Pflegepolitik“. Und hier arbeiteten sie dann konkrete Ideen aus, wie sich Praxisanleitung verbessern lässt. Zum Abschluss fand auch wieder eine Podiumsdiskussion statt, alternative Modelle der Praxisanleitung wurden diskutiert – mit Gästen aus den DRK Kliniken Berlin, mit ihren Lehrern und externen Partnern vom biz.

Das Fazit der Schüler: „Zukunftsfähige Modelle können wir nur gemeinsam erarbeiten. Deshalb wollen wir den Dialog zu diesem wichtigen Thema anstoßen, unter Auszubildenden, Lehrern, Praxisanleitern und der Leitung unseres Unternehmens.“ Besonders dankte das Organisationsteam der biz-Pflegekonferenz – die „AG Glückspiraten“ – der DRK-Schwesternschaft Berlin: dafür, „dass wir die Möglichkeit haben, die Konferenz weiter am Leben zu erhalten und uns so der intensive Kontakt zwischen Auszubildenden erhalten bleibt“.

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.