Das Sterben in das Leben einbinden

Das Sterben in das Leben einbinden, ist für uns Rotkreuz-Schwestern Teil unserer Tradition und unserer Vereinsgeschichte. Auch aus dem Grund haben wir uns für die Einrichtung eines Hopiz engagiert. 95 Prozent der Kosten für den Hospizbetrieb werden von der Krankenkasse übernommen, fünf Prozent müssen wir selbst aufbringen. Bitte unterstützen auch Sie unser neues Hospiz in Köpenick.

Weitere Informationen finden Sie hier

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.