Anleiten gelernt

Am 9. Oktober 2017 hat er begonnen, der Praxisanleiterkurs – mit einem Kolloquium endete jetzt der berufspädagogische Weiterbildungslehrgang. Achtzehn Teilnehmer absolvierten diesen Kurs an der Weiterbildungsakademie der DRK-Schwesternschaft Berlin.

Insgesamt zweihundert Stunden Unterricht haben die Kursteilnehmer absolviert. Dabei befassten sie sich mit Themen wie Methodik und Didaktik, Kommunikation, mit Konfliktgesprächen, Rollenspielen und rechtspezifischen Grundlagen. Lehrer vom biz Bildungszentrum für Pflegeberufe übernahmen die hospitierte Anleitung.

Thema des Abschlusskolloquiums waren dann die Berufsethischen Grundsätze: Diese intensive Auseinandersetzung mit den BEG´s verdeutlichte den Teilnehmern auch die Wertschätzung, die den Schülern in Anleitungssituationen entgegengebracht werden sollte: Die Grundsätze bieten in allen Bereichen einen Leitfaden im Umgang miteinander. Mit ihren Ausführungen zeigten die Praxisanleiter bereits die Flexibilität und Offenheit, welche sie nun in ihrem Aufgabenfeld beweisen müssen.

Besuchen Sie unsere Weiterbildungsakademie

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.