0800 19 210 00

Eine neue medizinische Hotline soll besseren Kinderschutz gewährleisten: Unter der Nummer „0800-19 210 00“ bieten speziell geschulte Experten medizinischem Fachpersonal wie Ärzten, Psychotherapeuten, Rettungskräften Hilfe an bei der Einschätzung von Kindesmisshandlung. Die Kinderschutzhotline ist ein Kooperationsprojekt der Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin mit dem Universitätsklinikum Ulm.

Offiziell vorgestellt und freigeschaltet wurde die Hotline von Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley: Dafür besuchte sie die DRK Kliniken Berlin | Westend, wo sie sich über die Arbeitsweise der Hotline informierte und sich mit den Beratern über ihre ersten Erfahrungen austauschte – ihr Ministerium fördert dieses so wichtige Projekt.

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.