Kinderüberraschung

Bring alt – mach glücklich! lautete das Motto einer Aktion in den Wilmersdorfer Arcaden: Besucher des Einkaufszentrums konnten bis Ende September Spielzeug spenden. Das wurde jetzt den DRK Kliniken Berlin | Westend übergeben – verpackt in gut hundert Kisten. weiterlesen…


Ganzheitlich versorgen

Ganzheitlich versorgen

Malen heißt leben: Am Brustzentrum der DRK Kliniken Berlin | Köpenick entdecken Krebspatientinnen ihre Kreativität. Unter Anleitung des Künstlers Daniel Sambo-Richter zeichnen und malen sie. Vier Frauen sind in der Kunstgruppe, alle sind an Krebs erkrankt und werden zur Zeit im Köpenicker Krankenhaus behandelt. weiterlesen...
Gesund schlafen

Gesund schlafen

Australier schnarchen weniger als Europäer: Didgeridoo spielen unterstützt das richtige Atmen und beugt Schlafapnoe vor, so das Ergebnis einer Schweizer Studie. Starkes Schnarchen ist oft verbunden mit Atempausen. Erkrankungen wie Herzrhythmusstörungen, Schlaganfall und Diabetes könnten begünstigt werden. weiterlesen...
Nachruf Christa Rohr

Nachruf

Zwölf Jahre lang war sie Vorsitzende der DRK-Schwesternschaft Berlin: Oberin Christa Rohr. Am 11. November verstarb sie im Alter von 91 Jahren in Hannover. Von 1975 bis 1987 war Frau Oberin Rohr Vorsitzende der DRK-Schwesternschaft Berlin. Zwischen 1957 und 1975 war sie zudem Vorsitzende der DRK-Schwesternschaft Märkisches Haus. weiterlesen...
Im Takt bleiben

Im Takt bleiben

Jedes Jahr werden in Deutschland fast eine halbe Million Patienten wegen Herzrhythmusstörungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Allein an Vorhofflimmern leiden etwa 1,8 Millionen Deutsche. Sind Herzrhythmusstörungen harmlos oder lebensbedrohlich? weiterlesen...
Eine Etage höher

Eine Etage höher

Für die 33 Rot-Kreuz-Schwesternschaften ist er die wichtigste Interessens- vertretung auf Bundesebene: der Verband der Schwesternschaften vom DRK. Der Dachverband berät nicht nur seine Mitglieder, sondern auch Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und anderen Verbänden. weiterlesen...
Herbstputz

Herbstputz

Das Mutterhaus – hier, in der Mozartstraße in Lankwitz, befindet sich die Zentrale der DRK-Schwesternschaft Berlin. Im Mutterhaus haben die Oberin und ihre Mitarbeiterinnen aus der Verwaltung ihre Büroräume, ist der Sitz der staatlich anerkannten Fort- und Weiterbildungsstätte und finden Veranstaltungen statt. weiterlesen...