Wir Rotkreuz-Schwestern

Ganz viel Rot im tristen Grau. Trotz Dauerregens waren hunderte Rotkreuz-Schwestern aus ganz Deutschland nach Lichterfelde gekommen. Eigentlich hatten sie sich alle vor dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin-Mitte treffen wollen. weiterlesen…


Hingucker

Auffallen soll er, der VW-Bus der DRK-Schwesternschaft Berlin: Mit Schwesternschaftsbrosche und Schriftzug wie auch der typischen Raute ist jetzt nicht mehr zu übersehen, wem der Bus gehört. Selbst auf dem Fahrzeugdach ist das Logo des Vereins angebracht. weiterlesen...

Gesunde Mariendorfer

Ihren Tag der Mitarbeitergesundheit bekam jetzt auch die stationäre Pflegeeinrichtung der DRK-Schwesternschaft Berlin: die DRK Kliniken Berlin | Pflege & Wohnen Mariendorf. Für alle teilnehmenden Mitarbeiter gab es wieder den klassischen Begrüßungssnack – gesund natürlich. weiterlesen...

Mariendorfer Tagliatelle

Nudeln in allen möglichen Variationen: Die gab es jetzt beim Neujahrsessen in Mariendorf. In der stationären Pflegeeinrichtung trafen sich die dort lebenden Berliner DRK-Schwestern mit ihrer Oberin, einer Beiratsschwestern und einer Rotkreuz-Schwester aus dem Mutterhaus. weiterlesen...

Schule auf Station

Zum sechsten Mal werden Schüler vom biz Bildungszentrum für Pflegeberufe eine Krankenhausstation übernehmen -- zum ersten Mal in den DRK Kliniken Berlin | Mitte. Vor dem Start ihrer Schulstation absolvierten die 27 Schüler eine Vorbereitungswoche. Ab dem 26. Januar werden sie dann die Station 3 am Standort an der Drontheimer Straße übernehmen. weiterlesen...

Gegen den Dauerschmerz

Patienten mit chronischen Schmerzen finden in den DRK Kliniken Berlin | Westend nun ein besonderes Angebot: MMS – die stationäre multimodale Schmerztherapie (MMS). In der Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin kümmert sich nun ein interdisziplinäres Team um diese Betroffenen. weiterlesen...

Fan-Akquise

In den DRK Kliniken Berlin | Köpenick erblicken Neugeborene jetzt das Licht der Welt in Rot-Weiß. Auf der Wochenbettstation des Krankenhauses wurde die „Eiserne Knirpsenkabine“ eingeweiht: Mit Leonard, dem ersten Union-Baby, das in dem Familienzimmer geboren wurde. weiterlesen...