Im Takt bleiben


Eine Etage höher

Eine Etage höher

Für die 33 Rot-Kreuz-Schwesternschaften ist er die wichtigste Interessens- vertretung auf Bundesebene: der Verband der Schwesternschaften vom DRK. Der Dachverband berät nicht nur seine Mitglieder, sondern auch Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und anderen Verbänden. weiterlesen...
Herbstputz

Herbstputz

Das Mutterhaus – hier, in der Mozartstraße in Lankwitz, befindet sich die Zentrale der DRK-Schwesternschaft Berlin. Im Mutterhaus haben die Oberin und ihre Mitarbeiterinnen aus der Verwaltung ihre Büroräume, ist der Sitz der staatlich anerkannten Fort- und Weiterbildungsstätte und finden Veranstaltungen statt. weiterlesen...
Grüezi und Hallo

Grüezi und Hallo

Schokolade, Käse, Uhren – das sind die positiven Imageträger der Schweiz. Aber auch auf einem ganz anderen Gebiet ist das kleine Alpenland vorn: in der Pflege, beim Thema ANP. ANP steht für Advanced Nursing Practice, für Pflegewissenschaftler, die in der direkten klinischen Praxis tätig sind. weiterlesen...
Arbeitgeber Schwesternschaft

Arbeiten für die Schwesternschaft

Wer seine berufliche Zukunft in der Gesundheitsbranche sucht, findet die womöglich auf der JOBMEDI, der größten Jobmesse der Branche. Da ist es nur logisch, dass die DRK-Schwesternschaft Berlin dabei – als Aussteller. weiterlesen...
Muttihaus

Muttihaus

Bei der Mitgliederversammlung konnten sie nicht dabei sein, jetzt bekamen die Rot-Kreuz-Schwestern in Elternzeit die Gelegenheit, sich über ihren Verein zu informieren: exklusiv, im kindgerechten Ambiente – auf dem 3. MamaTreff. Der fand wieder im Mutterhaus statt, der Zentrale der DRK-Schwesternschaft Berlin. weiterlesen...
Für die Seltenen

Für die Seltenen

Seit zehn Jahren kümmert sich ein besonderes Netzwerk um kranke Menschen: ACHSE, die Allianz Chronisch Seltener Erkrankungen. Seit neun Jahren unterstützt die DRK-Schwesternschaft Berlin das den Verein. Gemeinsam mit allen Partnern feierte ACHSE jetzt eine Geburtstags- und Dankesfeier. weiterlesen...