Mehr Experten

Pflegende als Pädagogen: 24 Teilnehmer zählte der Weiterbildungslehrgang zum Praxisanleiter – dieser wurde jetzt mit einem Kolloquium abgeschlossen. Zweihundert Stunden Theorie mussten für diese berufspädagogische Zusatzqualifikation absolviert werden, Schwerpunktthema dieses Lehrgangs war Gesundheit. weiterlesen…


Helfen – überall

Idomeni, Griechenland. Tausende Flüchtlinge warten seit Wochen an der Grenze zu Mazedonien – unter katastrophalen Bedingungen, ohne ausreichende medizinische Versorgung. Jetzt hat das DRK eine Gesundheitsstation nach Griechenland geschickt. Und die wird unter anderem von zwei Rot-Kreuz-Schwestern betreut. weiterlesen...
Nahtloser übergehen

Nahtloser übergehen

Kein Kind mehr und noch nicht richtig erwachsen: Der Übergang chronisch kranker Jugendlicher in die Erwachsenenmedizin ist in der medizinischen Versorgung ein großes Problem. weiterlesen...

Alle für die Pflege

Es ist die wohl bedeutendste Veranstaltung der Branche: der Deutsche Pflegetag. An drei Tagen trafen sich jetzt Experten, Entscheider und Multiplikatoren, um sich über die Zukunft der Pflege auszutauschen. weiterlesen...

Hattrick

Beruflich läuft es zur Zeit nicht so gut für Herthas einzigen Brasilianer. Dafür konnte Ronny Heberson Furtado de Araújo jetzt privat jubeln: Er wurde zum dritten Mal Vater. In den DRK Kliniken Berlin | Westend kam Tochter Maria Izadora zur Welt. weiterlesen...

Der Preis ist heiß

Kein Kantinenessen ist so beliebt wie die Currywurst. Was liegt also näher, als Currywürste als Preis auszuloben – so wie beim Gewinnspiel Sabines mobile Mittagspause“ des Radiosenders Spreeradio. weiterlesen...

25-Stunden-Tag

Beruf, Familie, dazu noch das Studium: Die Studierenden aus der DRK-Schwesternschaft Berlin müssen sich ihre wenige Zeit richtig einteilen. Wie, das erfuhren sie jetzt auf dem dritten Campus.Schwesternschaft – Zeitmanagement war das große Thema. weiterlesen...